Datenschutzinformation

Datenschutzerklärung der Paulaner Vertriebsgesellschaft mbH

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Paulaner Vertriebsgesellschaft mbH wird mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Selbstverständlich halten wir uns deshalb bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten an die gesetzlichen Bestimmungen, die uns insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) vorgeben. Gleichwohl wissen wir natürlich, dass bei vielen Nutzern des Internets erhebliche Unsicherheiten bestehen, wie dieser Schutz im Einzelfall gewährleistet wird. Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung geben wir Ihnen deshalb einen Überblick darüber, welche Daten von uns erhoben, genutzt, gespeichert und gegebenenfalls an Dritte weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen wir zu Ihrem Schutz ergreifen und welche Auskunftsrechte Sie im Hinblick hierauf haben.

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

a) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

b) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Paulaner Vertriebsgesellschaft mbH, diese vertreten durch den Geschäftsführer Andreas Steinfatt, Ohlmüllerstraße 42, 81541 München, Tel.: 089 / 48 00 5-0, Fax: 089 / 48 00 5-797, E-Mail: info@paulanervg.de.

2. Informationen zum Datenschutzbeauftragten

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten lauten: datenschutz@paulanervg.de.

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website (Art und Zweck)

a) Allgemeines

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Der Provider der Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die genannten Daten werden durch uns zu den Zwecken verarbeitet, dass wir einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website, die komfortable Nutzung unserer Website gewährleisten sowie eine Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität machen können.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden die erhobenen Daten nicht zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Personen zu ziehen.

b) Kontakt

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder Telefon werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (zum Beispiel Ihr vollständiger Name, PLZ, Wohnort und E-Mail-Adresse) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und b) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung und zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen.

c) Eröffnung eines Accounts

Sie können einen Account eröffnen. Die erforderlichen Pflichtangaben sind an den entsprechend gekennzeichneten Eingabefeldern zu erkennen.

Die bei Eröffnung des Accounts mitgeteilten Daten werden nur für den Zweck des Vertragsschlusses und Vertragsabwicklung genutzt. Die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO.

4. Weitergabe personenbezogener Daten

a) Die Daten werden systemtechnisch an den Provider, der den Webserver zur Verfügung stellt und auf dem die Daten dieser Webseite liegen, weitergeleitet. Dieser betreibt den Server innerhalb Europas.

b) Die Daten, die Sie uns über das Kontaktformular zukommen lassen, werden an die B.I.T.S, Ohlmüllerstraße 42, 81541 München weitergeleitet, die den E-Mail-Server zur Verfügung stellt.

c) Darüber hinaus werden Daten durch die Nutzung von Google Analytics weitergegeben. Einzelheiten finden Sie in Punkt 6 dieser Datenschutzerklärung.

d) Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Wir geben Ihre persönlichen Daten auch nur dann an Dritte weiter, wenn

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

5. Verwendung von Cookies

a) Was genau sind Cookies?

Cookies sind kleine Informationen, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Handy gespeichert werden und dienen allgemein der effektiveren Gestaltung von Internetseiten. Einige Cookies (Session Cookies) werden nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht, andere wiederum (Persistent Cookies oder Tracking Codes) werden bis zu einem bestimmten Ablaufdatum oder bis zum Leeren des Zwischenspeichers Ihres Browsers auf dem jeweiligen Gerät archiviert und ermöglichen es uns, Sie als wiederholten Besucher unserer Website identifizieren zu können. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können durch einfaches Anklicken die Einstellungen Ihres Browser jedoch ändern, wenn Sie dies nicht wünschen.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

b) Wozu werden Cookies von uns verwendet?

Wir benutzen Cookies zur

  • Verwaltung Ihrer Bestätigung der Altersabfragen
  • Zur Sessionverwaltung (z.B. Gastronomie-Suche, Profilverwaltung)
  • Gewährleistung einer sicheren Internetumgebung
  • Überprüfung unserer Website-Performance
  • Beurteilung der Art und Weise der Nutzung unserer Online-Dienste durch unsere Kunden, um die Services besser gestalten zu können. So können wir beispielsweise erkennen, wann ein Prozess zu aufwändig ist und die Nutzer den laufenden Prozess deshalb abbrechen. Mit diesem Wissen können die Prozessschritte vereinfacht und kundenorientierter gestaltet werden.
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, der Nachvollziehbarkeit für unsere Kunden und des Online-Erlebnisses.

Wir verwenden unsere Cookies nicht zur Nachverfolgung Ihrer Internetaktivitäten außerhalb der unserer Website.

c) Welche Arten von Cookies gibt es?

Cookie-Art Verwendungszweck
Session Cookies Werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Dienen der Erfassung der Navigation auf der Website sowie der Aufenthaltszeit. Speichern für die Dauer des Website-Besuchs den Inhalt Ihres Ihre Anmeldeinformationen und halten Ihr Login während der Session aktiv.
Persistent Cookies or Tracking Code Enthält keine personenbezogenen Daten bis auf die IP-Adresse. Erfasst, von wo aus der Site-Aufruf erfolgt ist, welche Suchmaschine verwendet wurde, welcher Link angeklickt und welcher Suchbegriff gewählt wurde und lokalisiert den Standort des Nutzers zum Zeitpunkt des Site-Zugriffs. Erfasst die Anzahl der Besuche sowie die Dauer des ersten, des aktuellen und des vorangegangenen Besuchs. Diese Cookies registrieren nur Besuche auf unserer Website und sind beim Besuch anderer Internetseiten nicht aktiviert.
Re-Targeting oder Remarketing Unsere Website verwendet sogenannte Re-Targeting Technologien, um das Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. Hierbei werden Sie beim Besuch bestimmter Webseiten durch Cookies markiert und durch diese später wieder auf anderen Webseiten identifiziert. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen anonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Sie können die für unsere Website hinterlegten Cookies löschen. In diesem Fall gehen jedoch Ihre individuellen Daten und Inhalte, einschließlich Ihrer Cookie-Einstellungen, verloren und Sie werden beim nächsten Aufruf unserer Website nicht als wiederkehrender Besucher erkannt.

d) Sind Sie mit unseren Cookies einverstanden?

Wir bieten Ihnen einige Online-Features, die Ihren Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich gestalten sollen. Diese funktionieren jedoch nur mit Hilfe von Cookies. Wenn Sie weiter auf unserer Seite navigieren, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

e) Auf welcher Rechtsgrundlage werden Cookies verwendet?

Die Verwendung von Cookies dient den oben genannten Zwecken. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

f) Widerruf zur Cookienutzung

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie die Cookies unserer Dienstleister und Partner nicht akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen.

In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können.

Beachten Sie dabei jedoch, dass für eine ungehinderte Navigation auf unserer Website sowie für die Auswahl, Gestaltung und Speicherung Ihrer Produkte einige ‘wesentliche’ Cookies unabdingbar sind. Zudem werden diese Cookies von uns lediglich zur Überprüfung der Website-Effizienz und Erfassung der Besucherfrequenz verwendet.

6. Nutzung von Google-Analytics-Technologien

a) Google Analytics

(1)    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2)    Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3)    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4)    Sie können sich durch Anklicken des nachfolgenden Link auch aus dem Google Analytics auschecken: Ja ich möchte mich auschecken.

(5)    Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(6)    Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

(7)    Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

(8)    Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

b) Google Fonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert.

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar.

Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/fonts#AboutPlace:about und www.google.com/policies/privacy/.

c) Google

Diesen Dienst verwenden wir, um Inhalte unserer Internetseite schneller zur Verfügung stellen zu können, um schneller gefunden zu werden und damit weniger Daten auf Ihren Computer heruntergeladen werden müssen. Außerdem schützt dieser Dienst Sie vor schädlichen Webseiten, da die vorgehaltenen Daten von Google darauf geprüft werden.

Durch diesen Dienst wird Ihre IP- Adresse aufgenommen und es wird ein Cookie gesetzt zur sicheren Verbindung und Vorbeugung von Missbrauch und um die Funktion von Verschlüsselungen zu gewährleisten.

Rechtsgrundlage für die Nutzung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://developers.google.com/speed/libraries. Informationen zur Privatsphäre sind im Google Privacy Center abrufbar unter: https://www.google.com/intl/de-DE/privacy und https://developers.google.com/speed/libraries/terms.

7. Information zum Standort des Webservers (§ 13 Ab. 1 TMG)

Die Verarbeitung der Daten, die wir über unsere Website erhalten, erfolgt auf Servern innerhalb Europas.

8. Ajax und jQuery

Auf dieser Webseite kommen zum Teil Ajax und jQuery-Technologien zum Einsatz, wodurch beispielsweise eine Optimierung der Ladegeschwindigkeiten erzielt wird. Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von Google Servern aufgerufen. Es wird das CDN (Content delivery network) von Google verwendet. Sollten Sie jQuery vorher auf einer anderen Seite vom Google gebraucht haben, wird Ihr Browser auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Ist das nicht zutreffend, erfordert dies ein Herunterladen, wobei Daten von Ihrem Browser an Google!Inc. („Google”) gelangen. Ihre Daten werden in die USA übertragen. Näheres erfahren Sie unter: https://developers.google.com/speed/libraries/#jquery sowie unter den Datenschutzbestimmungen von google.de.

9. Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Für unseren Unternehmenssitz ist die Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Deutschland, Telefon: +49 (0) 981 53 1300, Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de zuständig.

10. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Legen Sie Widerspruch ein, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist an uns zu richten, es genügt eine E-Mail an datenschutz@paulanervg.de.

11. Dauer der Speicherung

Auf dieser Website werden keine vollständigen IP-Adressen von informatorischen Nutzern der Website gespeichert beziehungsweise werden diese unverzüglich nach Ende der Nutzung der Website gelöscht.

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

Wenn Sie uns anrufen, werden die Daten nach Beantwortung der Anfrage grundsätzlich 6 Monate nach der letzten Kommunikation gelöscht.

Im Fall, dass sich aus diesem Kontakt eine Kundenbeziehung entwickelt oder sich auf eine bestehende Kundenbeziehung bezieht, werden diese Daten für die Anlage einer Kundenakte verwendet oder gegebenenfalls in die Kundenakte gespeichert. Sofern das Gesetz keine Aufbewahrungsfristen vorsieht, werden die Bestandsdaten nach Vertragsende gelöscht. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, kann die Archivierung bis zu zehn Jahre dauern. Danach werden die Daten endgültig gelöscht, in der Zwischenzeit werden die Daten gesperrt, sodass ein Zugriff auf diese Daten nicht mehr ohne weiteres möglich ist. Die Sperrphase beginnt am Ende des Jahres, welches auf das Vertragsende folgt.

Die Daten, die im Rahmen der Eröffnung des Accounts erhoben und verarbeitet werden, speichern wir grundsätzlich solange, wie Sie nicht die Löschung des Kundenkontos verlangen. Die Löschung ist auf Ihren Wunsch jederzeit möglich. Sollte innerhalb von 2 Jahren über das Kundenkonto keine Anmeldung erfolgen, werden wir das Kundenkonto ebenfalls löschen, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten längere Fristen vorsehen.

12. Pflicht zur Angabe von Daten

Soweit es sich um die Erhebung und Verarbeitung der sogenannten Server-Log-Files handelt, sind die Angaben verpflichtend. Die Angabe der personenbezogenen Daten, Name und E-Mail-Adresse, im Rahmen der Kontaktaufnahme über das Kontaktformular sind ebenfalls verpflichtend.

Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig.

13. automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO findet nicht statt.

14. Änderung des Verwendungszweckes

Personenbezogener Daten werden für den Zweck verarbeitet, für den sie erhoben worden. Eine Änderung des Verwendungszweckes findet nicht statt.

15. Sicherheitshinweis

Sofern personenbezogene Daten über unsere Internetseite erhoben werden, erfolgt die Übertragung verschlüsselt unter Nutzung des Datenübertragungsverfahrens SSL "Secure-Socket-Layer". Darüber hinaus tragen wir dafür Sorge, dass nur solche Mitarbeiter unseres Unternehmens Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten, die diese für die Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgabe benötigen. Sie sind in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz entsprechend geschult.

16. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Data Protection Information

Data Protection Statement of Paulaner Vertriebsgesellschaft mbH

Thank you for your interest in our website. The protection of your privacy in relation to the processing of personal data is important to us. Paulaner Vertriebsgesellschaft mbH will handle your data responsibly. Of course we therefore comply with the statutory provisions in collection, processing and use of your data, in particular as specified by the General Data Protection Regulation (GDPR) and the Federal Data Protection Act (Bundesdatenschutzgesetz; BDSG-new). Nevertheless, we know that many users of the internet experience considerable uncertainty about how this protection is ensured from case to case. The following data protection statement will therefore provide you with an overview of which data we collect, use, store and potentially pass on to any third parties, what safety measures we take for your protection and what information rights you have in this respect.

1. Information concerning collection of personal data

a) Below, we will inform you about collection of personal data when you use our website. Personal data are any data that permit a conclusion as to you personally, e.g. your name, address, email addresses, user behaviour.

b) The controller in accordance with sect. 4 para. 7 EU General Data Protection Regulation (GDPR) is Paulaner Vertriebsgesellschaft mbH, represented by managing director Andreas Steinfatt, Ohlmüllerstraße 42, D-81541 Munich, phone: 089 / 48 00 5-0, fax: 089 / 48 00 5-797, email: info@paulanervg.de.

2. Information on the data protection officer

The contact details of the data protection officer are: datenschutz@paulanervg.de.

3. Collection of personal data when you visit our website (type and purpose)

a) General

If you use our website for information, i.e. if you do not register or otherwise submit any information to us, we will only collect the personal data your browser submits to our server. The provider of the website will collect and store information in server log files that your browser submits to us automatically. These are:

  • IP address
  • Date and time of the query
  • Time zone difference from Greenwich Mean Time (GMT)
  • Content of the request (specific page)
  • Access status /HTTP-status code
  • The respective data volume transferred
  • Website sending the request
  • Browser
  • Operating system and its interface
  • Language and version of the browser software.

The data named will be processed by us for the purpose of a smooth connection to the website in order to ensure comfortable use of our website, and to evaluate system safety and stability by us.

The legal basis for processing activities shall be sect. 6 para. 1 s. 1 lit. f) GDPR.

Our legitimate interests follow from the purposes listed above for data collection. We do not use the collected data in order to draw conclusions as to persons.

b) Contact form

When you contact us by email or through a contact form, the complete data disclosed by you (e.g. your complete name, postal code, place of residence and email address) will be saved by us in order to answer your questions.

Data processing for the purpose of contacting us shall take place according to sect. 6 para. 1 s. 1 lit. a) and b) GDPR based on your free consent and to perform pre-contractual measures upon your request.

c) Opening of an account

You may open an account. The required mandatory information may be provided via the accordingly marked input fields.

The data disclosed when opening the account are only used for the purpose of concluding and processing contracts. The legal basis for processing activities shall be sect. 6 para. 1 lit. a) and b) GDPR.

4. Passing on personal data

a) The data will be system-technically forwarded to the provider who provides the web server. It operates its servers within Europe.

b) The data you send to us via the contact form will be forwarded to B.I.T.S, Ohlmüllerstraße 42, D-81541 Munich, which provides the email server.

c) In addition to this, data will be passed on by using Google Analytics. For details, see item 6 a) of this data protection statement.

d) Your personal data will generally not be passed on to any third parties beyond this. We shall also only pass on your personal data to third parties if:

  • you have explicitly consented to this pursuant to sect. 6 para. 1 s. 1 lit. a) GDPR,
  • forwarding is required under sect. 6 para. 1 s. 1 lit. f) GDPR for assertion, exercise or defence of legal claims and there is no reason to assume that you have an overriding protection-worthy interest in your data not being passed on,
  • forwarding is required due to statutory obligations pursuant to sect. 6 para. 1 s. 1 lit. c) GDPR, and
  • this is legitimate by law and required according to sect. 6 para. 1 s. 1 lit. b) GDPR for processing contractual relationships with you.

5. Use of cookies

a) What are cookies?

Cookies are small pieces of information that are stored on your computer, tablet or mobile phone when you visit a website and generally serve for more effective design of websites. Some cookies (session cookies) are deleted automatically after you close your browser; others in turn (persistent cookies or tracking codes) will be archived on the respective device until a specific expiration date or until the cache of your browser is deleted and permit us to identify you as a returning visitor of our website. Most web browsers accept cookies automatically. You can, however, change your browser's settings with simple clicks if you wish.

For more information on cookies, see www.allaboutcookies.org.

b) What do we use cookies for?

We use cookies for

  • Management of your confirmation of age queries
  • Session management (e.g. gastronomy search, profile management)
  • Warranty of a safe internet environment
  • Verification of our website performance
  • Evaluation of the type and manner of use of our online services by our customers, in order to better design the services. This way, we can tell, for example, when a process is too extensive and the users cancel the active process for this reason. This knowledge can simplify the process steps and design them in a more customer-oriented manner.
  • Improvement of user friendliness, trackability for our customers and the online experience.

We do not use our cookies to track your internet activities outside of our website.

c) What types of cookies are there?

Cookie type Purpose
Session cookies Are deleted after closing the browser. Are used to record navigation on the website and the presence time. Store your login information and keep your login active during the session for the duration of your visit to the website.
Persistent cookies or tracking code Contain no personal data except for the IP address. Record from where you have called up the site, which search engine you used, which link was clicked and which search term was chosen, and localises the site of the user at the time of site access. Records the number of visits and the duration of the first, current and preceding visit. These cookies register only visits to our website and are not activated when you visit any other websites.
Retargeting or remarketing Our website uses retargeting technologies in order to make the internet offer more interesting for you. You will be marked by cookies when you visit certain websites and identified by them again later on other websites. We are certain that the display of personalised, interest-specific advertisements for the internet user is usually more interesting than advertisements that do not have any such personal references. These advertising media on the sites of our partners are displayed based on cookie technology and analysis of the previous usage behaviour. This form of advertising takes place entirely anonymised. No personal data are stored and no user profiles are combined with your personal data.

You may delete the cookies stored for our website. In this case, however, your individual data and contents, including your cookie settings, will be lost and you will not be recognised as a returning visitor the next time you call up our website.

d) Do you agree with our cookies?

We offer some online features that are to make your visit to our website as comfortable as possible. They only work using cookies, however. If you continue to navigate on our page, you agree to the use of such cookies. You can revoke your consent at any time.

e) What is the legal basis for use of cookies?

Use of cookies serves the purposes named above. The legal basis shall be sect. 6 para. 1 s. 1 lit. f) GDPR.

f) Revocation of cookie use

If you do not want us to recognise your computer again, you can prevent storage of cookies on your hard disc by choosing "Do not accept cookies" in your browser settings. How this works in detail can be taken from the instructions of your browser provider.

In your browser, you can set that storage of cookies is only accepted if you consent to it. If you do not want to accept the cookies of our service providers and partners, you can choose the settings in your browser "Block cookies of third-party providers".

Usually, the menu bar of your web browser displays how you can reject new cookies and turn off those already received via the help function.

However, note that unhindered navigation on our website and selection, design and storage of your products require some 'essential' cookies. We only use these cookies to review the website's efficiency and record visitor frequency.

6. Use of Google techniques

a) Google Analytics

(1)    This website uses Google Analytics, a web analysis service of Google Inc. ("Google"). Google Analytics uses "cookies", i.e. text files that are stored on your computer and that permit analysis of your use of the website. As a rule, the information generated by the cookie through your use of this website is sent to a Google server in the USA and stored there. Due to activation of IP anonymisation on these websites, your IP address will be abbreviated first by Google within member states of the European Union or in other contracting states of the convention on the European Economic area. Only in exceptions will your full IP address be transferred to a server of Google in the USA and abbreviated there. On the order of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, in order to compile reports on the website activities and to render further services connected to website use and internet use towards the website operator.

(2)    The IP address submitted by your browser will not be combined with any other Data of Google.

(3)    You may prevent saving of the cookies by making the corresponding settings in your browser software; however, note that you may be unable to fully use all functions of the website in such a case. You may furthermore prevent recording of the data generated by the cookie and referring to your use of the website (incl. your Internet Protocol address) and processing of these personal data by Google by downloading and installing the browser plugin available under the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

(4)    You may check out of Google Analytics by clicking the following link as well: Yes, I would like to check out.

(5)    This website uses Google Analytics with the extension "_anonymizeIp()". This causes IP addresses to be abbreviated before further processing so that conclusions as to persons are excluded.

(6)    We use Google Analytics, in order to analyse use of our website and regularly improve it. The statistics acquired enable us to improve our offer and to make it more interesting for you as the user. For exceptions in which personal data are transmitted to the USA, Google has subjected to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

(7)    The legal basis for using Google Analytics is sect. 6 para. 1 s. 1 lit. f) GDPR.

(8)    Information on the third-party provider: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. User conditions: https://www.google.com/analytics/terms/gb.html, Overview of data protection: http://www.google.com/intl/en/analytics/learn/privacy.html, and the data protection statement: http://www.google.de/intl/en/policies/privacy.

b) Google Fonts

These websites use external fonts called Google Fonts. Google Fonts is a service of Google Inc. ("Google"). These web fonts are integrated by a server call, usually concerning a server of Google in the USA. This informs the server of which of our websites you have visited. The IP address of the browser of the end device of the visitor of these websites is also stored by Google.

When calling up a site, your browser will load the required web fonts into your browser cache in order to properly display texts and fonts. Web fonts are used in the interest of consistent and attractive display of our online offer.

This is a legitimate interest within the meaning of sect. 6 para. 1 lit. f) GDPR.

For more information, see the data protection notes of Google, which you can call up here: www.google.com/fonts#AboutPlace:about and www.google.com/policies/privacy/.

c) Google

We use this service in order to provide contents of our website more quickly, in order to be found more quickly and to require fewer data to be downloaded to your computer. This service also protects you from harmful websites since the data provided must be reviewed for this by Google.

This service records your internet protocol address and a cookie is placed for a secure connection and prevention of abuse and in order to ensure the function of encryption.

The legal basis for use shall be sect. 6 para. 1 s. 1 lit. f) GDPR.

For more information, see: https://developers.google.com/speed/libraries. Information on privacy can be called in the Google Privacy Center under https://www.google.com/intl/en-GB/privacy and https://developers.google.com/speed/libraries/terms.

7. Information on location of the web server (§13 para. 1 TMG)

The data we receive via our website will be processed on servers within Europe.

8. Ajax and jQuery

This website partially uses Ajax and jQuery technologies, which, for example, optimise the loading speed. In this respect, program libraries of Google servers are called. The CDN (Content delivery network) of Google is used. If you used jQuery on a different page of Google before, your browser will use the copy stored in your cache. If this does not apply, it must be downloaded, which means that data from your browser will reach Google!Inc. ("Google"). Your data will be transmitted to the USA. For more details, see: https://developers.google.com/speed/libraries/#jquery and the data protection provisions of google.de.

9. Your rights

You have the right:

  • to demand information in accordance with sect. 15 GDPR regarding processing of your personal data by us. In particular, you may request information on the processing purposes, category of personal data, categories of recipients to whom your data have been or are disclosed, the planned storage duration, the existence of a right to correction, erasure, restriction of processing or objection, existence of a right to complaint, origin of your data if they were not collected at our site, and the existence of automated decision-making, including profiling and any indicative information on its details;
  • in accordance with sect. 16 GDPR, demand correction of any inaccurate personal data stored by us or completion of these without undue delay;
  • in accordance with sect. 17 GDPR, demand erasure of your personal data stored by us as far as processing is not required in order to exercise the right to freedom of expression and information, to comply with a legal obligation, for reasons of public interest or for assertion, exercise or defence of legal claims;
  • in accordance with sect. 18 GDPR, demand restriction of processing of your personal data as far as the accuracy of the data is disputed by you, processing is not legitimate, but you decline erasure and we no longer require the personal data, but you still require them to assert, exercise or defend legal claims or you have objected to processing in accordance with sect. 21 GDPR;
  • in accordance with sect. 20 GDPR, demand to receive your personal data that you have provided to us in a structured, common and machine-readable format or to demand transfer to another controller;
  • in accordance with sect. 7 para. 3 GDPR, to revoke your consent once given to us towards us at any time. This has the consequence that we may no longer continue the processing activities that were based on this consent in future and
  • in accordance with sect. 77 GDPR, file a complaint with a supervisory authority. Usually, you may contact the supervisory authority at your common place of residence or work place or our registered office for this.

The Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 (Schloss), D-91522 Ansbach, Germany, phone: +49 (0) 981 53 1300, telefax: +49 (0) 981 53 98 1300, email: poststelle@lda.bayern.de is responsible for our headquarters.

10. Right to object

If your personal data are processed based on legitimate interests in accordance with sect. 6 para. 1 s. 1 lit. f) GDPR, you have the right to object to processing of your personal data in accordance with sect. 21 GDPR as far as there are grounds for this that result from your special situation.

If you object, your personal data will no longer be processed, except if compelling legitimate grounds for processing can be documented which override your interests, rights and freedoms or if processing serves to establish, exercise or defend legal claims.

The objection must be sent to us; an email to datenschutz@paulanervg.de will suffice.

11. Duration of storage

This website does not store any complete IP addresses of persons who use the website for information, or they will be deleted again without delay after the end of use of the website.

The stored usage processes will be deleted at the latest after 6 months.

If you send us an email, these data will generally be deleted 6 months after the last communication after answering the request.

If any customer relationship develops from this context or if it refers to an existing customer relationship, these data will be used for setting up a customer file or stored in the customer file if applicable. If the law does not stipulate any archiving periods, the existing data will be deleted after the end of the contract. If there are any statutory archiving periods, archiving may last up to ten years. Thereafter, the data will be finally deleted; in the meantime, the data will be blocked so that access to these data is no longer possible easily. The blocking phase shall commence at the end of the year following the end of the contract.

We generally store the data that are collected and processed within the context of opening of the account until you demand erasure of the customer account. Erasure is possible at any time at your request. If there is no login through the customer account for 2 years, we will erase the customer account as well, unless any statutory archiving obligations stipulated longer periods.

12. Obligation to provide data

As far as collection and processing of the server log files is concerned, the information is mandatory. Indication of the personal data, name and email address in the scope of contact via the contact form are also mandatory.

Indication of further data is voluntary.

13. Automated decision-making

Automated decision-making pursuant to sect. 22 GDPR does not take place.

14. Change to the purpose

Personal data are processed for the purpose for which they were collected. The purpose is not changed.

15. Safety note

If personal data are collected via our website, transmission shall take place encrypted using the data transmission procedure SSL "Secure-Socket-Layer". Beyond this, we ensure that only such employees will receive access to your personal data who need them to perform their respective tasks. They are trained accordingly regarding safety and data protection.

16. Changes to our data protection statement

We reserve the right to change our safety and data protection measures as far as this becomes necessary due to technical developments. In such cases, we will also adjust our notes on data protection accordingly. Therefore, please observe the respective valid version of our data protection statement.